Sale%
(0)
  • AUFPUMPT IS!

AUFPUMPT IS!

Die neuen 2017er Modelle - mit ana würzigen Wurscht, an kühlen Bier und Hüttengaudi-Musik - bei uns testen. Neu an Board > TREK!

> JETZT ANSEHEN

SCHLACHTSCHIFF-DOKU NOVEMBER

Volle Fahrt voraus! Nach dem Spatenstich im September legen wir uns nun in die Riemen beim Bau des neuen bikepirat.at-Schlachtschiffs- hier erfährst du alles zum Baufortschritt!

November 2015 - Es geht los!

Nach über einem Jahr intensiver Planung geht es endlich los - die Bauarbeiten für unser neues bikepirat.at Schlachtschiff haben begonnen!

Bei perfektem Herbstwetter haben unsere Baufirmen (Schütz-Bau, Gnant) mit den Erdarbeiten begonnen. Zuerst wurde knapp einen Meter tief die Humuserde abgetragen, um dann im Anschluß den Boden schichtweise mit festem Schüttmaterial wieder aufzubauen.

 

 

Über 2000 Kubikmeter Erde mußten abgetragen werden - die Aufschüttung wurde mittels modernster GPS-Steuerung an den Baggern zentimetergenau aufgetragen. Zwischenzeitlich waren über 5 LKW pro Tag gleichzeitig für den Abtransport der Erde und die Anlieferung des Befestigungsmaterials unterwegs.

KW45 - Bew(a)ehrungsprobe

Die Erdarbeiten sind mittlerweile abgeschlossen - jetzt wird die Schalung fürs Büro- und Werkstättengebäude erstellt. Beim Eisen für die Bewehrung wird nicht gespart, damit das neue Piratenschiff auch hält, was es verspricht...

Traumhafte Wetterbedingungen sorgen für einen rasanten Baufortschritt - teilweise 20°C im November!

10 LKW Ladungen mit Beton später - das Fundament fürs Büro- und Werkstättengebäude ist fertig.

KW46 - Das Büro- und Werkstättengebäude entsteht

Das Wetter ist weiterhin perfekt und die Bauarbeiten für unser neues Schlachtschiff schreiten zügig voran. Die Mauern für das Werkstättengebäude wurden aufgestellt, während parallel die Fundamente für die Verkaufshalle betoniert werden.

 

Eine perfekte Planung im Hintergrund stellt sicher, dass der straffe Zeitplan eingehalten werden kann:

 

 

 

Nicht nur auf der Baustelle wird fleißig gearbeitet - im Hintergrund rauchen die Köpfe bei der Erstellung des Shopdesigns auf Hochtouren:

KW49 - Fertigstellung Bürogebäude

Hochbetrieb auf der Baustelle: teilweise 15 Personen arbeiten parallel, damit dem Hallenbau in KW50 nichts im Wege steht. Ein kurzer Wintereinbruch Ende November war zwar nett fürs Foto, stellt allerdings keine ernsthaften Probleme dar. ;-)

26. November - der erste Schnee (war dann auch am Abend wieder verschwunden)

Nach der Installation der Zwischendecken wurden die Innenmauern und Stiegen aufgebaut

Der erste Ausblick vom Dach ist überwältigend

Flemmarbeiten und Innenausbau

 

KW50 - Start Hallenbau

Plangemäß konnte Anfang Dezember mit der Stahlkonstruktion für das Hallengebäude begonnen werden - in knapp einer Woche war das Rohgerüst fertig.

Die knapp 9 Meter hohen Stahlträger lassen bereits die finale Hallengröße erkennen...

 

 

21. Dezember - knapp vor Weihnachten startet die Montage der Aussenpanele

Mit Ende Dezember liegen wir perfekt im Bauzeitplan -  nach ein paar Tagen Pause über Weihnachten geht es Anfang Jänner in großen Schritten weiter...

STAY TUNED ... WIR VERSORGEN DICH MIT UPDATES VON DER BAUSTELLE!